Kurdistan Report 212 | November/Dezember 2020
Titelbild: Kundgebung in Rom für die Freiheit von Abdullah Öcalan
Unserer Freund und ehemaliger Mitarbeiter Robert Jarowoy ist am 21. September gestorben
Beate und Robert waren Teil einer Delegation, die 1991 Abdullah Öcalan in der Mahsum-Korkmaz-Akademie besuchten
Schluss mit Isolation, Faschismus, Besatzung – Zeit für Freiheit
"Es lebe der Widerstand von Imralı" – Weltweit gehen die Menschen für die Freiheit von Abdullah Öcalan auf die Straße
Schluss mit türkischen Kriegsverbrechen!
Offener Brief von Angehörigen deutscher Gefallener an Bundeskanzlerin Angela Merkel