Kurdistan Report 213 | Januar/Februar 2021
Titelbild: Kampagne der TJK-E »100 Gründe, um den Diktator zu verurteilen«, Rückseite: Aufruf zum langen Marsch »Freiheit für Öcalan«
Proteste gegen die Politik der PDK in Südkurdistan
In vielen Städten finden Proteste gegen die türkische Besatzungspolitik der Türkei und die Kollaboration der PDK statt.
»100 Gründe, um den Diktator zu verurteilen«
Kurdische Frauenbewegung startet Kampagne zur internationalen Anerkennung von Feminizid als Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Schluss mit der Isolation – Freiheit für Abdullah Öcalan
Gegen die verschärfte Isolation auf Imrali gegen Abdullah Öcalan finden Aktionen für seine Freiheit statt.